Phytopharmaka und Phytotherapie

Ausbildung GPT 2015_s.jpg 

4. Wochenendseminar (Modul 4)

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. Karen Nieber
Organisatorische Leitung Frau Cornelia Schwöppe

Termin: 23. -25. September 2016

Zum aktuellen Flyer

Tagungsort:   LINDNER –Sport&Aktiv Hotel Kranichhöhe
Bövingen 129, 53804 Much/Bergisches Land. Zur Hotelinformation

Anmeldung / Registrierung

Anmeldung erbeten bis zum 15.09.2016

Themengebiete

„Phytopharmaka und Phytotherapie“
4. Wochenendseminar (Modul 4)

Freitag:         
Einführungsvortrag
Phytopharmaka bei Kindern I
Phytopharmaka bei Kindern II
Phytopharmaka bei Jugendlichen

Samstag:       
Phytopharmaka bei Schwangeren und Stillenden
Phytopharmaka bei Senioren
Das PhytoVis-Projekt
Workshop (Konzepterarbeitung)

Sonntag:        
Phytopharmaka bei Senioren
Alkohol in pflanzlichen Arzneimitteln
Arzneipflanzenlexikon
„Test“
Übergabe der Zertifikate                 

Ablaufplan

Freitag, 23.09.2016

13.00-14.00   Registrierung (Prof. Nieber, Frau Schwöppe, GPT)

14.00-14.15   Begrüßung, Informationen (Prof. K. Nieber, GPT)

14.15-15.00   Phytopharmaka in Leitlinien (Prof. Kraft, Rostock)

15.00-15.45   Phytopharmaka bei Kindern I (Besonders für Kinder geeignet? Was ist sinnvoll und was ist nicht geeignet? ADHS?) (Dr. A. Franken, Bonn)

15.45-16.15   Kaffeepause

16.15-17.00   Phytopharmaka bei Kindern II (Dosierungen – Probleme, Nicht anwenden bei Kindern unter zwölf Jahren) (Dr. A. Franken, Bonn)

17.00-17.45   Besondere Aspekte bei der Anwendung von Phytos bei Jugendlichen (Prof. Nieber, Leipzig)

Ab 18.30     Abendessen

Samstag, 24.09.2016

08.00-09.00   Frühstück

09.00-09.15    Informationen (Prof. Nieber, GPT)

09.15-10.00    Phytopharmaka bei Schwangeren und Stillenden I (Prof. K. Kraft, Rostock)

10.00-10.30    Kaffeepause

10.30-11.15     Phytopharmaka bei Schwangeren und Stillenden II (Prof. K. Kraft, Rostock)

11.15-12.00     Diskussion mit den Referenten

12.00-13.00    Mittagessen

13.00-13.45    Phytopharmaka bei Senioren (Dr. Görne, Neustadt an der Weinstraße)

13.45-14.30    Projekt PhytoVis (Frau C. Schwöppe, Koop  Bonn)

14.30-15.00    Kaffeepause

15.00-16.00    Workshop (Wie kann man die Phytos in den  beruflichen Alltag einbinden? Konzepterarbeitung und Diskussion)

16.30-17.30   Fakultativer Vortrag: Einführung in die Aromatherapie/Aromapflege (Frau Dr. Kunkel)

Ab 18.30      Abendessen

Sonntag, den 25.09.2016

08.00-09.00   Frühstück

09.00-09.15    Informationen (Prof. Nieber, GPT)

09.15-10.00    Alkohol in pflanzlichen Arzneimitteln (Prof. Nieber, Leipzig)

10.00-10.30    Kaffeepause

10.30-11.15      Das Arzneipflanzenlexikon – Arzneipflanzen entdecken (Prof. Reichling, Heidelberg)

11.15-12.00      Test

12.00-13.00     Übergabe der Zertifikate (Prof. Kraft, GPT)

13.00-14.00     Mittagessen

Abreise