Schweizerische Medizinische Gesellschaft für Phytotherapie (SMGP)

Die SMGP ist ein akademischer Verein zur Förderung der Phytotherapie als allgemein anerkannten Bestandteil der modernen Medizin. Die SMGP versteht Phytotherapie als Anwendung von Arzneipflanzen sowohl in ihrer überlieferten Wirkungsweise als auch unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse der modernen Medizin. Die SMGP vertritt die Interessen der Phytotherapie und phytotherapeutisch tätiger ÄrztInnen und Ärzte, Tierärztinnen und Tierärzte sowie Apothekerinnen und Apotheker bei Behörden, in der Öffentlichkeit, bei Berufsverbänden und Institutionen, bei Vertretern aus Lehre und Forschung und bei Firmen.

Zur Webseite der SMGP gelangen Sie hier: www.smgp.ch

Österreichische Gesellschaft für Phytotherapie (ÖGPhyt)

oegphyt logo.jpg

Der Zweck der Österreichischen Gesellschaft für Phytotherapie, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, besteht in der umfassenden Beschäftigung mit allen Aspekten pflanzlicher Arzneimittel, vor allem:

Sammlung ärztlichen und pharmazeutischen Erfahrungswissens, Initiierung und Förderung pharmakognostischer, chemisch- pharmazeutischer, pharmakologischer und klinischer Forschung, Auswertung der Forschungsergebnisse für die Anwendung in Klinik und Praxis, Internationaler Erfahrungsaustausch, vor allem mit anderen gleichgerichteten wissenschaftlichen Gesellschaften, Information der Fachkreise über neue Forschungsergebnisse und Erkenntnisse, Information der breiten Öffentlichkeit über Nutzen und Grenzen der Anwendung von Arzneipflanzen, Positionierung der Phytotherapie bei Behörden, Bundesanstalten, Sozialversicherungsträgern und anderen Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen und in der Gesellschaft, Erhöhung des Anteiles von Phytopharmaka in der Therapie.

Zu der Webseite der ÖGPhyt gelangen Sie hier: www.phytotherapie.at 

Gesellschaft für Arzneipflanzenforschung (Society for Medicinal Plant Research)

Die Gesellschaft für Arzneipflanzenforschung (Society for Medicinal Plant Research) ist eine internationale Gesellschaft für Naturwissenschafter. Ihr Ziel ist es, die Arzneipflanzenforschung in der gesamten Breite zu fördern. Jährlich findet eine grosse internationale Tagung statt, auf der Teilnehmer aus aller Welt ihre Forschungsergebnisse in Vorträgen und Postern präsentieren.
Der GA angegliedert ist die Stiftung "Plants for Health" mit dem Ziel, wissenschaftliche Projekte von internationalem Interesse mit der Thematik „Arzneipflanzen und Naturstoffe“ zu fördern.

Zur Webseite der GA: www.ga-online.org

ZAEN

ZAEN_logo.jpg

Der Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin (ZAEN) vertritt, über die klassischen Naturheilverfahren einschließlich der Phytotherapie weit hinausgehend, ein breites Spektrum an ärztlichen Methoden. Sein Ziel ist der Erhalt, die Erforschung, die Weiterentwicklung und die Verbreitung der Naturheilverfahren und Komplementärmedizin.  Mit rund 5000 Ärzten/Ärztinnen ist der ZAEN der größte und älteste ärztliche Fachverband für Naturheilverfahren und Komplementärmedizin europaweit In der ärztlichen Fort- und Weiterbildung für Naturheilverfahren und Komplementärmedizin ist er Vorreiter und Vorbild.

Die ZAEN-Kongresse in Freudenstadt gelten mit ihrem breit gefächerten Ausbildungsangebot als die zentralen, richtungsweisenden  Kongresse für Naturheilverfahren, Komplementärmedizin und Regulationsmedizin in Deutschland und Europa.

www.zaen.org

Bündnis Phytotherapie

Bündnis Phytotherapie.jpg

Im Bündnis Phytotherapie haben sich die organisierten Vertreter der Ärzte- und Apothekerschaft, von Wissenschaft und Forschung sowie von Herstellern und Verbänden zusammengeschlossen, mit dem Ziel, der Phytotherapie den ihr gebührenden Platz in der öffentlichen Wahrnehmung wie auch in der ärztlichen Therapie zurückzugeben.

Zu den Mitgliedern gehört neben der GPT eine ganze Reihe von Organisationen, die sich für die Phytotherapie engagieren, um ihr den hohen Stellenwert zu verschaffen, den sie aus Sicht der Bevölkerung einnehmen sollte.

http://www.zukunft-phytotherapie.de

Verein für Arznei- und Gewürzpflanzen SALUPLANTA e.V.

Saluplanta.gif
Saluplanta fördert die Ent­wick­lung und Ver­brei­tung wis­sen­schaft­li­cher Er­kennt­nis­se über Arz­nei- und Ge­würzpflan­zen in Deutschland, der Schweiz und Österreich.
www.saluplanta.de

Sebastian-Kneipp-Stiftung

Kneipp_Stiftung.gif
Die Sebastian-Kneipp-Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, die von Kneipp empirisch gefundenen Unterlagen seiner Gesundheitslehre wissenschaftlich zu untersuchen und zu bestätigen.
http://www.kneipp-stiftung.de/

Kneippärztegesellschaft

Kneippaerztebund.jpg
Die Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren, Kneippärztebund e.V., sieht sich als Leistungserbringer und fachlicher Berater bei der Etablierung und Umsetzung von Standards in der Qualitätssicherung im Bereich Präventionsmedizin und klassischer Naturheilverfahren.

Zur Website des Kneippärzebundes

DGNHK

DGNHKs.jpg
Die Deutsche Gesellschaft für Naturheilkunde fördert die ärztliche Anwendung und Erforschung der klassichen Naturheilverfahren Ordnungs-, Ernährungs-, Phyto-, Hydro- und Bewegungstherapie.

Zur Website der DGNHK

DGGP

dggp3.gif
Die Deutsche Gesellschaft für Geschichte der Pharmazie ist eine wissenschaftliche Gesellschaft zur Förderung und Pflege der Pharmaziegeschichte. 

Zur Website der DGGP

Phytotherapie in der Altersmedizin

Medizinimalter.jpg
Die Arbeitsgruppe "Phytotherapie in der Altersmedizin" befasst sich mit den Möglichkeiten, die die Phytotherapie für ältere Menschen bietet. Insbesondere erarbeitet sie eine phytotherapeutische Ergänzung der in der Priscus-Liste als geeignet bewerteten Arzneimittel und vermittelt dieses Wissen in Fortbildungsveranstaltungen.

EUROPAM - European Herbs Growers Association

Europam.jpg
Diese Gesellschaft vertritt die Heilpflanzenanbauer auf europäischer Ebene und soll die Verbindung zu den Organisationen der EU (Europarat, Europäische Kommission, Europaparlament) sowie europäischen Verbänden der Agrarwirtschaft (COPA/COGECA) herstellen. 

www.europam.net

GGTM - Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin

Logo_GGTM_164.jpg
Die Gesellschaft setzte sich auch für die Phytotherapie im Bereich der Veterinärmedizin ein. Mit Tierarztsuche.

Zur Website der GGTM