Pflanzliche Arzneimittel erforschen und anwenden

Gesellschaft für Phytotherapie - aktiv für Forschung und Praxis

Die Gesellschaft für Phytotherapie (GPT) setzt sich für die wissenschaftliche Erforschung und für die Anwendung pflanzlicher Arzneimittel ein, also für eine wissenschaftlich fundierte Pflanzenheilkunde. Sie ist Mitglied der AWMF. Machen Sie mit!

Save the date

Phytotherapie 2016. Wissenschaftlicher Kongress der GPT, SMGP und ÖGPhyt

BH.jpg
Extraktentwicklung - Klinik - Versorgungsforschung
3. trinationaler Kongress von GPT, SMGP, ÖGPhyt, GA, ESCOP und GGTM, Bonn, 2.-4. Juni 2016.  www.phyto2016.de

Kongress-Vorschau

GPT-Kongress 2017: Münster, 28.-30. September 2017

Für die Praxis

Fortbildung der GPT für Ärzte und Apotheker

Ausbildung GPT 2015_s.jpg
Fortbildung zu Phytopharmaka und Phytotherapie in 4 Modulen, akkreditiert durch LÄK und LAK
23.-25. September 2016
Information und Anmeldung

Phytotherapie in den Therapieleitlinien

In vielen Indikationen gehört die Phytotherapie heute zum Standard. Die Zeitschrift für Phytotherapie hat sie zusammengestellt. Mehr ...

Information für Ihre Apotheke oder Praxis

Die Broschüre "Phytotherapie - Medizin aus der Natur", herausgegeben von der  GPT und der Kooperation Phytopharmaka, kann zur Abgabe an Ihre Apothekenkunden und Patienten kostenlos bestellt werden. Kontakt

Phytotherapie - für wen?

Phytotherapie im Licht der Demoskopie. Mehr
Zum Volltext-Angebot der Zeitschrift für Phytotherapie für Mitglieder der GPT hier.

Fragebox

Fragen zur Phytotherapie?

Ihre Fragen zur Phytotherapie werden hier von Experten beantwortet. Zur Fragebox

Rückblick

Phytokongress 2015 in Rostock

"Die Phytotherapie im therapeutischen Konzert". Kongressrückblick

Nachwuchspreis der GPT

Die GPT gratuliert Dr. Fuchs, Frankfurt. Mehr